Stichwort: Verantwortung
Von der Sittlichkeit der Macht zur fiktiven Zuständigkeit

Weil alle unsere Kritik an Marktwirtschaft, Demokratie und Imperialismus jeden verantwortlichen Standpunkt vermissen lässt, gibt es endlich auch eine Aufklärung zum Stichwort Verantwortung – also auch darüber, warum vom (selbst-)kritischen Engagement verantwortungsbewusster Bürger für die Verbesserung der Verhältnisse nichts zu halten ist.

Aus der Zeitschrift
Der GegenStandpunkt 2-20 kann im Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden.
Systematischer Katalog
Gliederung
Der Text ist noch nicht frei verfügbar.