Das Finanzkapital
II. Die Entfaltung der Kreditmacht des Finanzkapitals: Die Akkumulation des „fiktiven“ Kapitals

Aus der Zeitschrift
Der GegenStandpunkt 2-09 kann im Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden.
Gliederung
Konkordanz

Eine überarbeitete und erweiterte Neufassung dieses Artikels liegt als Buchveröffentlichung vor:

Mit seinem Leihgeschäft bedient das Finanzgewerbe die restliche Wirtschaft mit dem allseits benötigten Geschäftsmittel und bereichert sich daran. Es macht die Profiterwirtschaftung in Industrie und Handel abhängig von seinem Wachstum, das es im Zirkel der Refinanzierung in die eigenen Hände nimmt.

Systematischer Katalog
Der Text ist nicht frei verfügbar.